Nächste Termine

Fachtagung 2./3. Mai 2019 Do/Fr 85604 Pöring

6. Bayerische Fachtagung – Planung, Bau und Nutzung von naturnahen Spielräumen

Exkursion im Rahmen der Tagung: »Spiel, Spaß und Verstehen – Grundschule St. Konrad, Haar«

Ein Ort der tausend Möglichkeiten! Ein naturnahes Außengelände, in dem Kinder spielen können, wirkt sich positiv auf ihre körperliche, soziale und psychische Entwicklung und bietet eine Basis für den emotionalen Bezug zu Natur und Umwelt. Die Tagung widmet sich sowohl der naturnahen und kindgerechten Gestaltungs- und Erfahrungsmöglichkeiten als auch der pädagogischen Ansprüche und den Sicherheitsaspekten von naturnahen Spielräumen. Das hochkarätige Vortragsprogramm wird mit fachbezogenen praxisnahen Workshops ergänzt. Die Exkursion stellt konkrete naturnahe Projekte vor, gibt Tipps und Anregungen zur Konzeption, Fertigstellung und Erhaltungspflege und bietet Erfahrungsaustausch für die verschiedenen Akteure: MitarbeiterInnen in Kinderbetreuungseinrichtungen, Lehrkräfte, MitarbeiterInnen in Fachberatungsstellen (z.B. Landratsämter, Aufsichtsbehörden etc.) MultiplikatorInnen, Lehrstuhle für Didaktik, jegliche Träger (z.B. kirchliche, kommunale) PlanerInnen, Interessierte.

Veranstalter Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege
Informationen und Anmeldung www.anl.bayern.de
Veranstaltungsort Pöring (Landkreis Ebersberg)

Tagung 15. Jun 2019
Sa 13–18 Uhr 40764 Langenfeld

1. Langenfelder Naturgartentag

14:00 Uhr – Vortrag im Flügelsaal: »Ein Garten für Biene, Hummeln und Co.«

Möchten Sie einen Garten voller Leben? In dem es zwitschert und summt und über allem die Schmetterlinge fröhlich tanzen? Dann legen Sie einen Naturgarten an. Damit Sie wissen, wie das geht, zeigt Ihnen die Naturgartenplanerin Barbara Stark die wichtigsten Grundlagen: Welche Pflanzen sind wo sinnvoll und wichtig? Wie entstehen Spielbereiche voller Herausforderungen und Entdeckungen und wie erhält man Blütenpracht von Frühjahr bis Herbst? Ebenso erhalten Sie Hinweise zur naturnahen Pflege, Literatur und Bezugsquellen.

Beim Naturgartentag wird ein buntes und vielfältiges Programm geboten mit Vorträgen und Workshops rund um naturnahe und insektenfreundliche Gartengestaltung. Im Außenbereich locken die Aussteller mit nützlichen Informationen sowie Mitmachangeboten – auch für Kinder (Bau von Vogelhäuschen und Insektenhotels). Feinschmecker dürften beim Probieren von Selbstgemachtem aus dem Garten ebenso auf ihre Kosten kommen wie Gartenliebhaber, die zahlreiche praktische Tipps wie beispielsweise zur Auswahl und Vermehrung von nützlichen Pflanzen erhalten. Bei einer Pflanzentauschbörse können heimische, insektenfreundliche (Wild-)Pflanzen getauscht und verschenkt werden.

Infos NABU Ortsgruppe Langenfeld
Veranstaltungsort Kulturzentrum Langenfeld, Hauptstraße 133, 40764 Langenfeld (Rheinland)